RESPONSIBILITY

Zu Weihnachten schickt WEFRA LIFE Unterstützung auf die Straße

Neu-Isen­burg, 06.12.21 – WEFRA LIFE hat in die­sem Jahr er­neut ein Cha­ri­ty­spiel ent­wor­fen, mit dem Spen­den für die Eli­sa­beth-Straßen­am­bu­lanz in Frank­furt ge­sam­melt wer­den. Der Clou dabei: Der Leser klickt auf das Spiel und WEFRA LIFE spendet. Darüber möchten die Neu-Isenburger Healthcare-Spezialisten Gutes für Obdachlose und Bedürftige tun, die in Frankfurt auf der Straße leben.

Weihnachten ist eine Zeit, in der wir uns auf das Wesentliche mit unseren Liebsten zurückbesinnen. Für Menschen auf der Straße, die kein eigenes Zuhause haben, ist dies eine besonders herausfordernde Zeit – zumal durch die winterbedingte Kälte die Gesundheit besonders gefährdet ist. Die Elisabeth-Straßenambulanz von der Caritas Frankfurt steht diesen Menschen mit medizinischer Versorgung zur Seite.

Drin­gend be­nö­tig­te Spen­den für die Hel­fer:innen der Eli­sa­beth-Stra­ßen­am­bu­lanz

Die letzten beiden COVID-19-Jahre haben gezeigt, wie sehr Menschen aufeinander achtgeben müssen. Für Obdachlose und für die Mitarbeiter der Elisabeth Straßenambulanz gleichermaßen sind die mit der Pandemie einhergehenden Hürden noch einmal größer geworden. Und die gesundheitliche Versorgung würde auf der Strecke bleiben, wenn es die engagierten, medizinischen Helferinnen und Helfer, Ärztinnen und Ärzte der Elisabeth-Straßenambulanz nicht gäbe. Dabei stellt der Schutz der Gesundheit alle Beteiligten vor nie dagewesene Herausforderungen: Erstmals müssen auch diejenigen, die eigentlich die Gesundheit der Menschen bewahren und erhalten wollen, sich selbst schützen, um nicht zu erkranken. Und dafür wird dringend Ausrüstung benötigt.

Die Healthcare-Spezialisten von WEFRA LIFE haben sich dazu entschlossen, der Elisabeth-Straßenambulanz in diesem Jahr zu Weihnachten mit Spendengeldern zu helfen. Diese sollen über ein interaktives Ambulanz-Klickspiel gesammelt werden. Die Teilnehmer brauchen hierbei nicht selbst spenden, aber jeder Klick erhöht den Betrag auf dem Spendenkonto, welchen WEFRA LIFE am Ende der Aktion an die Straßenambulanz überweist.

Wer mit unterstützen möchte, klickt hier. Die über das Klickspiel eingesammelten Spendengelder kommen der Versorgung verschiedener Ausrüstungen zugute, z. B. Schutzausrüstung, Handschuhe und Covid-Ag-Schnelltests für medizinisches Personal sowie dringend erforderliche Medikamente und Pflegehilfsmittel.

Gute Idee? Dann jetzt die Un­ter­stüt­zung gleich auf die Stra­ße brin­gen!

IHR ANSPRECHPARTNER ZUM THEMA

Erstmals müssen auch diejenigen,
die eigentlich die Gesundheit der
Menschen bewahren, sich selbst
schützen, um nicht zu erkranken.
Deshalb haben wir uns dazu
entschlossen, der Elisabeth-
Straßenambulanz in diesem Jahr zu helfen.

ARIANE HAACK-KURZ, COO MANAGING PARTNER
IHR ANSPRECHPARTNER ZUM THEMA

Erstmals müssen auch diejenigen, die eigentlich die Gesundheit der Menschen bewahren, sich selbst schützen, um nicht zu erkranken. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, der Elisabeth-Straßenambulanz in diesem Jahr zu helfen.

ARIANE HAACK-KURZ, COO MANAGING PARTNER