CASES

Wie ein Portal zum „Leberretter“ wird

Le­ber­zir­rho­se ist eine ernst­zu­neh­men­de Er­kran­kung, aber auch dank Un­ter­neh­men wie Nor­gi­ne heut­zu­ta­ge nicht zwangsläufig mehr ein To­des­ur­teil. Be­son­ders der Dia­log ist wich­tig, um Be­trof­fe­nen die Ängste zu neh­men und um ihnen ein möglichst nor­ma­les Leben trotz der Krank­heit zu ermögli­chen. Zu­sam­men mit Nor­gi­ne haben wir uns der Auf­ga­be ge­stellt, ein In­for­ma­ti­ons­por­tal zu er­schaf­fen, das die­sen Dia­log voll­um­fas­send fördert.

HERAUSFORDERUNG

Die Diagnose Leberzirrhose kann Betroffene selbstverständlich ganz schön aus der Bahn werfen. Schließlich handelt es sich bei der Leber um ein überlebenswichtiges Organ und die Krankheit ist leider unheilbar, bezeichnet sogar das Endstadium einer bereits fortgeschritten erkrankten Leber. Die Gründe für Ängste sind also genauso nachvollziehbar wie vielfältig. Und mit den Sorgen kommen jede Menge Fragen. Lebensfragen, auf die eine Antwort mehr Halt und Zuversicht geben kann. Die Herausforderung war also, ein Informationsportal zu schaffen, das auf möglichst viele Fragen der Betroffenen eine Antwort hat und ihnen eine Perspektive aufzeigt.

LÖSUNG

Im Auftrag von Norgine haben wir die Plattform Leberzirrhose.de ins Leben gerufen. Unsere Botschaft: Ein Leben mit der unheilbaren Krankheit ist möglich! Bei rechtzeitiger Behandlung ist oft sogar bis zu einem gewissen Grad eine Erholung der Leber zu beobachten. Auch eine verkürzte Lebenserwartung muss dann nicht mehr wie ein Damoklesschwert über den Betroffenen schweben – und deshalb ist es umso wichtiger, den richtigen Umgang mit der Krankheit und all ihren Facetten aufzuzeigen und Impulse für ein besseres Leben zu setzen.

LEBERZIRRHOSE.DE

vereint als übergreifendes Wissensportal alle wichtigen Themen: die richtige Ernährung bei Leberzirrhose, das nötige Fachwissen in Form von News aus der Wissenschaft, Interviews mit Experten und weiteren spannenden Artikeln. Aber auch ganz persönliche Themen werden hier geklärt: Es ist ein Ratgeber, der mit verschiedenen Leberzirrhose-Selbsttests sogar die Möglichkeit bietet, der heimtückischen, oft jahrelang unentdeckten Krankheit auf die Spur zu kommen. Eine umfangreiche Arztsuche hilft den Betroffenen zusätzlich. Begleitet wurde die Neu-Einführung von Leberzirrhose.de mit einer gezielten Google-Ads-Kampagne.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

ERFOLG

Erste Erfolge von Leberzirrhose.de sprechen für sich und zeigen, wie relevant umfangreiches Wissen zum Thema für Betroffene der Erkrankung ist. Durch einen gebündelten Marketingmix erreichten wir eine Steigerung der Impressions um 30 %. Allein im Monat Mai 2020 erreichten wir fast 49.000 Impressions und weit über 13.000 Leads auf unsere Website. Das große und stetig wachsende Interesse für das Portal ist nur ein Grund, dass Leberzirrhose.de auch in Zukunft weiterhin medial supportet und ausgebaut wird.

DER KUNDE

Die Norgine GmbH ist Teil der globalen Unternehmensgruppe Norgine B.V., eines führenden europäischen Unternehmens, das aus einer über 110-jährigen Erfahrung heraus agiert und in allen größeren europäischen Märkten Präsenz zeigt. Die Fachgebiete des Unternehmens sind Gastroenterologie, Hepatologie und Krebsdiagnostik.

Indikation Lebererkrankung, Gastroenterologie / Hepatologie
Inhalt Patienten­plattform, Unterstützung & Wissen
Jahr 2020
People Nadja Dörr, Isabell Grafe, Sebastian Willius, Christian Geis, Evelyn Kremer, Janine Lemke, Katharina Goniwiecha
IHR ANSPRECHPARTNER ZUM THEMA

„Mit dem richtigen Design
bekommt Ihr Produkt
wortwörtlich Aussagekraft. Wir
helfen Ihnen gerne weiter!“

FRANK KRABBENHÖFT, LEAD STRATEGY AND INNOVATION / MANAGEMENT BOARD
IHR ANSPRECHPARTNER ZUM THEMA

„Mit dem richtigen Design bekommt Ihr Produkt wortwörtlich Aussagekraft. Wir helfen Ihnen gerne weiter!“

FRANK KRABBENHÖFT, LEAD STRATEGY AND INNOVATION / MANAGEMENT BOARD