X

Cookies

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

CASES NACH THEMA ODER BRANCHE

Pink Ribbon

Nackte Influencer

9 Min Lesedauer

Brust­krebs zählt zu den häufigs­ten Krebser­kran­kun­gen bei Frau­en. Was heißt das in Zah­len? Eine von acht ist in ihrem Leben davon be­trof­fen. Die Über­le­benschan­cen wie­der­um stei­gen si­gni­fi­kant, wenn die Krank­heit früh er­kannt wird. Zu­sam­men mit Pink Rib­bon Deutsch­land haben wir des­halb eine ein­zig­ar­ti­ge Kam­pa­gne ent­wi­ckelt, um uns für die Brust­krebs­früher­ken­nung ein­zu­set­zen. Denn der Check-up soll­te nicht erst beim Arzt be­gin­nen, son­dern beim Spe­zia­lis­ten des ei­ge­nen Körpers – der Frau selbst.

HERAUSFORDERUNG

Um Frauen aufzuklären und dazu zu animieren, sich selbst regelmäßig abzutasten, musste eine große Medienwirksamkeit her. Das Problem: die weibliche Brust und explizite Nacktheit sind in der Werbung, gerade in den digitalen Medien, unerwünscht und werden in Social Media sogar unverzüglich gelöscht. Wie also macht man auf Brustkrebs aufmerksam, wenn man keine Brüste zeigen darf?

This browser does not support the video element.

Lösung

Wie bei einem trojanischen Pferd braucht es auch hier einen kreativen Trick, um ans Ziel zu kommen: Wir nutzten eine nackte Brust, die eigentlich gar keine war. Dahinter versteckte sich ein Perspektiv-Spiel aus anderen Körperteilen, wie einem Fuß oder einer Hand. Neben der überraschenden Inszenierung konnten wir zusätzlich niemand Geringeres als Ex-Profiboxerin und Pink Ribbon-Botschafterin Regina Halmich für die Aktion gewinnen. Sie klärte darüber auf, weshalb es so wichtig ist, sich selbst regelmäßig abzutasten. Unter dem Hashtag #brustbewusst wurde diese Botschaft vor allem über Instagram und Facebook verbreitet. Die User wurden darüber hinaus animiert, selbst das Perspektiv-Spiel zu testen und die Kampagne mit eigenem Content fortzuführen. Den Content-Hub zur Kampagne bildete sei-brustbewusst.de mit ausführlicher Anleitung zum Selbstcheck und dem Verweis auf Brustkrebszentren in der Nähe.

Erfolge

So schrecklich die Fall-Zahlen zum Thema Brustkrebs sind, bestätigen uns die folgenden Zahlen zumindest, dass wir mit der interaktiven Kampagne für Pink Ribbon etwas erreichen konnten. Im Zeitraum 2019 bis Juni 2020 gab es über 1.300 TV-Ausstrahlungen durch bekannte TV-Sender, die die Aktion unterstützten. Dies entsprach einem gespendeten Mediabudget von über 1.414.000 €. Die noch immer hoch frequentierte Kampagnenwebsite gibt Frauen weiterhin Mut, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.

This browser does not support the video element.

DER KUNDE

Pink Ribbon Deutschland ist der deutsche Ableger einer international agierenden Initiative, die sich für die Brustkrebs-Aufklärung insbesondere beim Thema Vorsorge einsetzt. Die rosa Schleife der Initiative wurde weltweit zum Symbolbild.

Indikation
Brustkrebs
Inhalt
Aufklärung in SocialMedia und TV
Jahr
2019
Awards
5x Gold, 1x Silber
People
Nadja Dörr, Daria Zolotarova, Adriane Knoblauch, Sebastian Willius, Patrick Ackmann, TheMarmelade, Pearls Music

Ihr Ansprechpartner zum Thema

„Sie wollen Ihre Zielgruppen treffend aufklären? Rufen Sie mich gern an, da finden wir etwas!“

Patrick Ackmann, Management Board

  • # marketing
  • # innovation
  • # strategy
  • # brand
  • # integration