X

Cookies

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Inside

Heritage – Von Annoncen-Expediteuren zu Gesundheitsmachern

20 Min Lesedauer

Ge­sund­heit ist un­se­re Lei­den­schaft – und das schon seit mehr als 70 Jah­ren. Von einer Hand­voll Mit­ar­bei­tern zu 180 agil ar­bei­ten­den Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ta­len­ten, von der An­non­cen-Ex­pe­di­ti­on zur in­te­grier­ten und immer stärker di­gi­ta­li­sier­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on, vom Büro im Frank­fur­ter Bahn­hofs­vier­tel zum Neu­bau im Grünen: Wie wir seit der Gründung aktiv den Ge­sund­heits­markt ge­stal­ten.

Gunther Toepfer wird eingezogen. Claire Haack leitet die Geschäfte bis zum Kriegsende 1946. Die Agentur wird komplett ausgebombt und arbeitet bis zum Kriegsende in Burgholzhausen v.d.H.

In der Stiftstraße 2 in Frankfurt am Main bezieht WEFRA neue Büroräume, nimmt die Zusammenarbeit mit dem Georg Thieme-Verlag (Stuttgart) auf und organisiert den Anzeigenteil der Deutschen Medizinischen Wochenschrift. Der Grundstein für die Healthcare-Spezialisierung wird gelegt.

Dieter Haack wird Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft LA-MED Kommunikationsforschung im Gesundheitswesen e.V.

Rudolf und Dieter Haack bauen das erste Stammhaus im Süden Frankfurts, mitten im Grünen und dennoch in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens.

Ariane Haack-Kurz und Matthias Haack werden Gesellschafter.

Die Tochtergesellschaft MainStream Gesellschaft für Public Relations wird gegründet.

2001 Gründung der Tochtergesellschaft Hotsprings Creativagentur.

2002 Gründung der Tochtergesellschaft WEFRA Consult.

2003 Ausgliederung der WEFRA Media.

2005 MainStream wird WEFRA PR und Hotsprings wird WEFRA Classic.
Aus dem M, K & K Verlag wird WEFRA Publishing.

2007 Die 50. Ausgabe des Medizinischen Kongresskalenders erscheint – mit über 4.000 Veranstaltungen.

WEFRA Media nimmt Kurs auf Endverbraucher und baut ihr B2C- und Digital-Mediageschäft aus.

WEFRA Media: Spezialistenteam mit Fach- und Consumer-Kompetenz.

HEAL [Germany] gegründet, ein Healthcare-Medianetzwerk inhabergeführter Mediaagenturen. Das erklärte Ziel ist es, perfekt abgestimmte europaweite Kampagnen zu bestmöglichen Konditionen anzubieten.

2012 WEFRA und Medical Media Services London gründen mit reprintsinternational.com die erste weltweite Bestellplattform für Reprints.

2013 WEFRA und die Serviceplan Gruppe gründen das Joint Venture WEFRA Mediaplus.

Healthcare-Kompetenz, Media-Innovationsstärke und erstklassige Einkaufskonditionen – WEFRA Mediaplus als neuer Player im B2C-Healthcare-Media-Bereich.

Im Mai geht WEFRA Media mit dem neuen Geschäftsfeld Internationale Reprints an den Start.

Im Februar erscheint die erste WEFRA Onkologie-Reichweitenstudie (Link auf Artikel zur Onko-Studie) für passgenaue Mediaplanungen. Durch die genaue Unterscheidung innerhalb der onkologischen Fachzielgruppen kann WEFRA als einzige deutsche Agentur Streuverluste reduzieren und valide Mediapläne erstellen.

Arbeiten im Wald: Im September wird die Einweihung des neuen Gebäudes gefeiert.

Die Gesellschafter Ariane Haack-Kurz und Matthias Haack möchten Sie gerne zu einem 360° VR Rundgang der neuen Agentur einladen. Für ein besseres Erlebnis auf dem Smartphone sollten Sie die YouTube App nutzen.

Video in der YouTube App öffnen

This browser does not support the video element.

WEFRA heißt jetzt WEFRA LIFE. Die Umbenennung ist eine Konsequenz der Anfang des Jahres eingeleiteten Neuausrichtung der Agentur.

Die Tochtergesellschaften WEFRA LIFE MEDIA, WEFRA LIFE MEDIAPLUS, WEFRA LIFE MEDIAPLUS 2, WEFRA LIFE INTERNATIONAL, WEFRA LIFE SOLUTIONS und WEFRA LIFE VENTURES arbeiten integriert, agil, Data- und Insight-basiert. Innovatives Herzstück für die visionären Services, Produktideen und Plattformen ist der WEFRA LIFE INNOVATION HUB.

WEFRA LIFE MEDIA geht eine Partnerschaft mit Tangent 90 (Großbritannien) ein und kann nun aktuelle wissenschaftliche Veröffentlichungen im passenden Format, z. B. für den Außendienst, auch digital zur Verfügung stellen.

Ihr Ansprechpartner zum Thema

„Wachstum ist Veränderung. Und wir haben noch sehr viel vor.“

Ariane Haack-Kurz und Matthias Haack, COO und CEO Managing Partner