X

Cookies

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Inside

Ausbildung bei WEFRA LIFE: Kaufmann für Marketingkommunikation

9 Min Lesedauer

Die Stel­len­aus­schrei­bung kurz und knapp, lo­cker und sym­pa­thisch. Ein Blick auf die Web­si­te – spätes­tens da war klar: Meine Aus­bil­dung zum Kauf­mann für Mar­ke­ting­kom­mu­ni­ka­ti­on möchte ich bei WEFRA ma­chen. Und meine Be­wer­bung hat sich aus­ge­zahlt. In den zwei Aus­bil­dungs­jah­ren habe ich ver­schie­de­ne Fa­cet­ten der ver­netz­ten in­te­grier­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on ken­nen­ge­lernt – und mein Fai­ble für Daten und Da­ten­ana­ly­se ent­deckt. In­zwi­schen bin ich Ju­ni­or Mar­ke­ting Ana­lyst im Di­gi­tal­team von WEFRA LIFE.

Dass ich nach dem Abitur nicht studieren, sondern direkt ins Arbeitsleben eintauchen und Berufserfahrung sammeln wollte, war für mich schon immer klar. Marketing und Kommunikation hatten mich während der Schulzeit interessiert – und so startete ich mit der Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation bei WEFRA LIFE durch.

100 Pro­zent Ein­blick: In­te­grier­te Kom­mu­ni­ka­ti­on

In der Regel dauert die Ausbildung bei der WEFRA drei Jahre. Sie kann aber je nach Schulabschluss auf zwei Jahre verkürzt werden. In dieser Zeit lernt jeder Azubi alle Disziplinen und Expertengebiete kennen – Media, PR, Digital, Kreation, aber auch IT, Buchhaltung und Produktion. Das macht die Ausbildung bei der WEFRA zu etwas echt Besonderem: Im Gegensatz zu anderen Ausbildungsbetrieben sitzt man hier nicht in einer Abteilung fest. Die Einblicke in die einzelnen Bereiche waren für mich besonders spannend – ich war dabei, wenn interdisziplinäre Teams an Lösungen für Kommunikationsaufgaben arbeiteten.

Als Azubi habe ich die Berater*innen bei ihren Recherchen, Konzeptionen und Reportings unterstützt. Ich habe von unglaublich kreativen Kollegen mit beeindruckendem Fachwissen lernen können. Auch habe ich mit vielen sympathischen Menschen zusammengearbeitet und unglaublich viel Spaß gehabt. Und ich bin stolz auf die Awards, die WEFRA regelmäßig abräumt.

„Spannende Aufgaben und sympathische Kollegen – das ist die Ausbildung bei WEFRA LIFE.“
Luke Marten Klepper
Junior Marketing Analyst bei WEFRA LIFE SOLUTIONS

Highlights während der Ausbildung

Mein persönliches Highlight war, als ich in der Produktion für das Bedrucken von Schwimmbrettern verantwortlich war. Da hieß es: Dienstleister finden, kontaktieren, Angebote einholen und bewerten – das Projekt einfach mal machen. Wir haben außerdem an Kundenmeetings und Kundenevents teilgenommen. Wir haben verschiedene Seminare mitgemacht. Wir haben Druckereien besichtigt. Wir haben Messen besucht. Besonders cool fand ich die Screenforce Days in Köln. Das ist ein riesiges Event, bei dem Fernsehsender ihr Programm für das kommende Jahr vorstellen.

Perspektiven für Talente

Aktuell stellt sich die Agentur für die zunehmend digitale Kommunikation auf. Das ist ein super Moment, um persönliche Talente und Fähigkeiten einzubringen. Bei mir ist es meine Leidenschaft für Daten und Datenanalyse. Deshalb habe ich mich riesig gefreut, als ich nach der Ausbildung das Angebot bekam, als Junior Marketing Analyst im Digitalteam einzusteigen – ein vielsprechendes Sprungbrett für meine berufliche Karriere. Überhaupt werden bei WEFRA LIFE viele der Azubis übernommen und auch nach der Ausbildung in ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung gefördert.

Schickt uns doch Eure Bewerbung

Ihr Ansprechpartner zum Thema

„Du interessierst Dich für Gesundheitsthemen und hast Lust, Deine Ausbildung in einer Full-Service-Agentur zu machen?“

Ariane Haack-Kurz, COO Managing Partner

  • # corporate
  • # solutions
  • # ausbildung
  • # marketingkommunikation